.

Developed in conjunction with Joomla extensions.

Developed in conjunction with Joomla extensions.

sm 2010 r6 b 70 20160110 1736986301

Und schon ist wieder die 6. Runde der Offenen Wetzlarer Satdtmeisterschaft erreicht. LOS GEHT'S !!

sm 2010 r6 b 1 20160110 1717099439

Und wir trumpfen noch einmal richtig auf !!

sm 2010 r6 b 27 20160110 2030784227

sm 2010 r6 b 41 20160110 1967234970

Im "ewigen Duell" der beiden Stadtmeisterschaftsanwärter
kommt es auch in diesem Jahr wieder zur Partie um alles oder nichts
Diesmal aber schon in der 6. Runde.

Nachdem Lambert in den letzten 4 Jahren
bei der Stadtmeisterschaft gegen Arno nicht mehr gewonnen hat,
 soll es nun bei seiner Abschiedstournee endlich klappen.

sm 2010 r6 b 43 20160110 1781898892

sm 2010 r6 b 79 20160110 1727899264

"Kannste vergessen.
Hast'e schon mal was vom Gewohnheitsrecht gehört?"

"Das gibt es in Österreich nicht.
Und deswegen mops ich dir jetzt auch deine Qualle weg."

sm 2010 r6 b 119 20160110 1064960682

sm 2010 r6 b 123 20160110 1396463380

"Wie soll ich denn nun noch gegen Lambert gewinnen.
 Da hilft nur noch Angriff auf Teufel komm' raus."

Dieses Spiel liegt dem Lambert nun doch schon sehr.

sm 2010 r6 b 128 20160110 1708887922

sm 2010 r6 b 42 20160110 1758315621

So spielt Arno, wie von ihm gewohnt,
auch diese Partie bis zum bitteren Ende,
diesmal für Arno, weiter.

Auch die beiden "Dauerteilnehmer"
bei der Wetzlarer Stadtmeisterschaft
Klaus und Mark
 sind in dieser Runde mal wieder gegeneinander dran.

sm 2010 r6 b 95 20160110 1604693774

sm 2010 r6 b 9 20160110 1731801088

Nachdem Klaus im letzten Jahr gegen Mark verloren hat,
muss diesmal ein Sieg her.

"Ich hab' uns're letzte Partie genau analysiert,
Deswegen werd' ich auch diesmal gewinnen."

sm 2010 r6 b 51 20160110 2022521311

sm 2010 r6 b 105 20160110 1764504305

"Den Zug hast du aber nicht in deiner Analyse."

"Stimmt, der sieht echt stark aus....."

sm 2010 r6 b 131 20160110 1938607917

sm 2010 r6 b 124 20160110 1430857552

".....wie gesagt, sieht so aus, ist er aber nicht.
Wie willst du nun nach meinen Damenzug die Partie noch retten?"

"Den Zug hab' ich doch glatt übersehen."
 So geht in diesem Jahr der Punkt wieder an Mark..

sm 2010 r6 b 10 20160110 1097690019

sm 2010 r6 b 80 20160110 1524784927

Alfred hat diesmal das schwere Los gezogen,
gegen unseren Roman antreten zu müssen.

Aber Alfred als kampferprobter Spieler
läßt sich natürlich nicht so leicht beeindrucken.

sm 2010 r6 b 73 20160110 1997002901

sm 2010 r6 b 52 20160110 1879634265

"Und ich habe keine Angst vor dir"

"Na, wie spielt mein Vereinskamerad gegen den Jungen."

sm 2010 r6 b 24 20160110 1336081031

sm 2010 r6 b 121 20160110 1346154014

Beide Spieler suchen verzweifelt nach dem "Todeszug".

Obwohl beide wie wild versuchen den Gegner mit ihren Zügen
 zu unterjochen, will es keinem von beiden gelingen.
So endet die Partie dann, nach noch vielen starken Zügen
 von beiden Seiten, mit Remis.

sm 2010 r6 b 11 20160110 1815290061

sm 2010 r6 b 17 20160110 1203570366

Joachim bekommt es in dieser Runde
mit seinem Angstgegner Christopher zu tun.

Joachim wundert sich darüber,
dass Christopher ihn diesmal so leicht ins Spiel kommen läßt.

sm 2010 r6 b 61 20160110 1010319942

sm 2010 r6 b 78 20160110 1805001543

"Das ist eine neue variable Variante in meiner Lieblingseröffnung,
 die ich heute mal ausprobieren möchte."

"Die ist nicht neu, auf die hab' ich mich gegen dich
nämlich vorbereitet. Da spielt man am Bestes jetzt diesen Zug."

sm 2010 r6 b 89 20160110 1405185241

sm 2010 r6 b 110 20160110 1599145690

Warum muss ich wieder gegen Joachim spielen.
 Der bereitet sich immer auf seine Gegner vor.
Was hat der denn für 'nen Trainer?"

"So jetzt im Endspiel steh' ich doch eigentlich ganz gut......
Huch, was ist denn, wenn der Zug kommt?"

sm 2010 r6 b 74 20160110 1712758941

sm 2010 r6 b 35 20160110 1825310976

"Tja, das war wohl nicht der Stein der Weisen.
 Jetzt dürfte der Punkt doch wieder an mich gehen!"
Ging er dann auch leise und ohne Aufsehen.

Wenn die beiden heute schon spielfrei sind,
können sie wenigestens noch ein wenig Endspiele trainieren.

sm 2010 r6 b 16 20160110 1558969540

sm 2010 r6 b 12 20160110 1159348268

Mit Andreas sitzt dem Nicolas bei dieser Stadtmeisterschaft
 ein Gegner gegenüber, gegen den er bisher noch nicht gespielt hat.
 "Wie stark ist der denn?"

"Das wirst du noch schnell genug erfahren."

sm 2010 r6 b 77 20160110 2069120527

sm 2010 r6 b 38 20160110 2055818093

"Obwohl du 150 Punkte mehr als ich hast,
spielst du aber in dieser Partei nicht so überzeugend."

"Ich mach doch genug Druck, oder?"

sm 2010 r6 b 90 20160110 1366333746

sm 2010 r6 b 109 20160110 1113212519

Nicolas: "Glaub' ich nicht.
Oder warum steht die Partie im Moment total ausgeglichen?"

Andreas: "Auch mein letzter Abtausch hat nichts gebracht.
Also ich sehe keinen Gewinnweg mehr für beide Seiten.
Ich biete Remis!"
Bitteschön!

sm 2010 r6 b 13 20160110 1849067430

sm 2010 r6 b 75 20160110 1676853570

Unser Anton hat nach seinen bisher tollen Spielen
 bei der Wetzlarer Stadtmeisterschaft mit Irina
nun eine sehr starke Gegnerin vor sich.

"Ich kenn den Anton. Den darf man genausowenig unterschätzen,
wie meinen Sohn Alexander. Da bin ich vorgewarnt."

sm 2010 r6 b 54 20160110 1546469062

sm 2010 r6 b 91 20160110 1403724485

"Heute kann ich unbeschwert aufspielen.
Mir kann nichts passieren."
Also voll konzentriert ans Werk.

"Der Anton spielt verdammt stark.
Ich hab' jetzt schon sehr viel Zeit für meine Züge verbraucht."

sm 2010 r6 b 108 20160110 1963261164

sm 2010 r6 b 118 20160110 1680897983

"Wenn Irina so langsam weiterspielt,
verliert sie am Ende noch auf Zeit.
 Ich muss jetzt nur versuchen
so druckvoll wie möglich weiter zu spielen."

"Ich stehe zwar noch etwas besser, aber meine Zeit ist gleich um.
 Soll ich das Remisnagebot von Anton annehmen?
Wenn nicht, geht die Partie auf Zeit eventuell noch um.
OK, Ich nehme das Remis an."

sm 2010 r6 b 84 20160110 1691965060

sm 2010 r6 b 55 20160110 1401032168

"Ich weis nicht, ob ich nicht hätte noch weiterspielen sollen.
 Vielleicht hätte es gereicht.
 Aber so mache ich auch noch eine Menge Punkte gut!"

"Wenn ich schon nicht Schach spielen darf,
lern' ich noch was fürs Leben."

sm 2010 r6 b 36 20160110 1221643888

sm 2010 r6 b 15 20160110 1812250012

Klaus muss sich heute vorsehen.
Er spielt gegen den starken Senior Frank.

"Ich kenn den Frank, das ist ein alter Kämpfer,
den man erst mal ummachen muss."

sm 2010 r6 b 62 20160110 1049741647

sm 2010 r6 b 92 20160110 1807859245

"Diese Spielweise von dir kommt mir sehr entgegen.
 Das spiel ich meistens genauso."

"Ist mal wieder typisch.
Mein Gegner ahmt meine Züge nach,
 wie soll ich denn dann gewinnen?"

sm 2010 r6 b 100 20160110 1741426621

sm 2010 r6 b 48 20160110 1675495624

"Mir reicht ein Remis gegen dich.
Wenn du gewinnen willst, dann mach."

"OK, bevor's in die Hose geht. Remis??"

sm 2010 r6 b 29 20160110 1898844756

sm 2010 r6 b 59 20160110 1435743007

Daria kann heute gegen den Rainer versuchen
einen weiteren Punkt bei der Wetzlarer Stadtmeisterschaft
 zu erspielen.

"Hallo, erst mal langsam.
Warum darf ich nicht auch auf Gewinn spielen."

sm 2010 r6 b 28 20160110 1949193875

sm 2010 r6 b 98 20160110 1367581180

"Dann darfst du dich aber nicht so passiv aufbauen.
Sonst wird es nichts mit dem Punkt"

"Es ist doch immer das Gleiche:
Spielt man zu agressiv, dann heist es,
 so darf man eine Dame nicht behandeln.
Spielt man zu passiv, heist es, man läßt sie gewinnen."

sm 2010 r6 b 103 20160110 1126134003

sm 2010 r6 b 115 20160110 1045281290

"Jetzt wickel ich deine Stellung doch ein.
 Noch zwei, drei Züge, dann....."

".....is' ja schon gut."

sm 2010 r6 b 4 20160110 1155988940

sm 2010 r6 b 60 20160110 1721338690

Unser Edwin wird heute versuchen,
den aufstrebenden Jugendlichen Gianluca
 in seine Schranken zu verweisen.

"Mal seh'n, ob ich meinem Gegner ein Bein stellen kann."

sm 2010 r6 b 33 20160110 1609418367

sm 2010 r6 b 99 20160110 2087498754

"Wenn du noch ein paar Jahre mehr Erfahrung hast,
lass ich dich vielleicht auch mal gewinnen."

"Das dauert bestimmt nicht mehr so lange!"

sm 2010 r6 b 116 20160110 1631783268

sm 2010 r6 b 102 20160110 1230769897

"Na wie hält sich mein Schützling?"

Edwin musste all sein Können aufbieten,
um Gianluca in Bedrängnis zu bringen.
Die Partie wurde letztendlich dann,
durch eine von Gianluca übersehene Gabel, von Edwin gewonnen.

sm 2010 r6 b 31 20160110 1054157405

sm 2010 r6 b 2 20160110 1721974400

Unser starker Jugendlicher Nico will gegen Andreas, nach dem Remis im letzten Jahr, diesmal einen ganzen Punkt mit nach Hause nehmen!"

"Ja bei den aufstrebenden Jugendlichen weis man nie,
 wie stark die im Moment sind."

sm 2010 r6 b 30 20160110 1976364238

sm 2010 r6 b 3 20160110 1700965708

"Heute hab' ich ein gutes Gefühl, dass es klappt"

"Der macht ganz gewaltig Druck. Ob meine Stellung das aushält?"

sm 2010 r6 b 66 20160110 1033392238

sm 2010 r6 b 132 20160110 1190477149

"Jetzt schlag ich durch.
Der letzte Zug von Andreas war viel zu schwach.
Das muss reichen!"
So wurde die Partei nach einigen weiteren Zügen
dann auch von Nico gewonnen.

"Stell dir vor, ich hätte fast gegen Anton auf Zeit verloren."

sm 2010 r6 b 34 20160110 1170329237

sm 2010 r6 b 57 20160110 2071916389

Matthias muss heute gegen Gerhard alles geben,
um sein DWZ-Konto wieder auszugleichen.

"Das werd' ich dir vermiesen. Ich hole heute 'nen ganzen Punkt!"

sm 2010 r6 b 68 20160110 1666989471

sm 2010 r6 b 72 20160110 1289950300

"Dann lass uns mal schau'n, was die Zeit bringt."

"Das ist seine volle Absicht,
dass er die Stellung extra so kompliziert hält"

sm 2010 r6 b 104 20160110 2042811381

sm 2010 r6 b 101 20160110 1069376334

"Und dabei den Druck beibehalten,
 damit Gerhard richtig was zu Rechnen hat."

"Verd... warum sind bei knapper Zeit noch so viele Züge übrig?"
1:0

.